Image

Comming soon…(April 2023)

Die Aromatherapie zählt zur Pflanzenheilkunde. Sie ist eine der ältesten präventiven Therapieformen und betrachtet den Menschen als Ganzes.
Sie versteht Krankheit nicht als Ursache, sondern als Folge eines oft auch psychischen Zustandes, der aus dem Gleichgewicht geraten ist. Das Wissen um die Anwendung und Wirkung ätherischer Öle ist bereits über 5000 Jahre alt.

Düfte können nicht nur die Phantasie anregen, sondern auch die Sinne schärfen und damit zu mehr Wohlbefinden verhelfen, denn im Vordergrund steht bei der Aromatherapie immer die Stärkung und Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte.

Eine sehr gute Möglichkeit die Düfte mit allen Sinnen zu genießen ist die Aufnahme des Duftes durch eine Massage.

Die bei mir im Studio angewandte energetische Aromamassage, setzt sich aus fließenden Massageabläufen ohne spürbare Unterbrechung zusammen. Sie beinhaltet klassische Massageelemente und integriert zusätzlich die Arbeit mit den Händen und Unterarmen.

Die Aromamassage ist eine Massagemethode, die darauf abzielt, das persönliche Wohlgefühl zu steigern und dadurch das Immunsystem zu stärken. Die ätherischen Öle werden von mir gezielt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und mit sanften Streichungen angewendet. Der Lymphfluss, die Durchblutung sowie der Stoffwechsel werden durch die Massage aktiviert.

Die unterschiedlichen Aromaöle können hierbei entweder entspannend oder positiv anregend wirken. Der weiteren biete ich Ihnen gerne weitere Informationen über die verschiedenen Effekte der unterschiedlichen Ölmischungen auf den menschlichen Körper mittels einer Duftberatung*.

im Studio angeboten werden:

  • Ganz- und Teilkörper-Aromaöl-Massagen mit individueller Auswahl der ätherischen Öle (abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse)
  • Hand- und Fuß-Aroma-Massagen
  • Gesichts- und Dekolleté-Aroma-Massage
  • Nacken- und Rückenmassage

Natürlich können Sie im Anschluss auch ausgewählte, naturreine ätherische Düfte im Studio erwerben und sich zu Hause etwas Gutes tun.

*Rechtliches:

Eine gezielte Behandlung körperlicher und seelischer Krankheiten mit ätherischen Ölen ist nach deutscher Gesetzeslage nur Ärzten und Heilpraktikern gestattet, dennoch darf ich Sie rund um ätherische Öle beraten und im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und Prävention eine psychologisch orientierte Duftberatung anbieten.