Image

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeines

Betrifft alle Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen dem Kosmetikstudio Nagelpflegerei and Beauty und dem Kunden (m/w/d) zustande kommen.

Dienstleistung

Das Nagelstudio/Kosmetikstudio führt seine Dienstleistung nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem neuesten Standard am Kunden (m/w/d) aus. Sollten Änderungen des gewohnten Standards auftreten, wird das Nagelstudio/Kosmetikstudio seine Kunden noch vor Beginn der Leistung davon in Kenntnis setzen.

Terminvereinbarung

Termine werden vom der Nagelpflegerei and Beauty verbindlich vergeben. Sollte eine Absage bzw. ein Verschieben eines Termins nötig sein, sollte der Kunde (m/w/d) rechtzeitig und sobald wie möglich (mindestens aber 24 Stunden vor dem Termin) telefonisch oder per WhatsApp Kontakt aufnehmen unter 0151/19716660. Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, hat die Nagelpflegerei and Beauty das Recht, dem Kunden (m/w/d) den Umsatzausfall in Rechnung zu stellen. Dies erfolgt bei einer Absage innerhalb des Zeitraumes von 24 Sunden mit einer Pauschale von 10€ und innerhalb eines Zeitraumes von 12 Stunden oder weniger vor dem Termin mit der Berechnung von 50% des Verdienstausfalles. Die Nagelpflegerei and Beauty bemüht sich um Ersatz (alle Kunden der Wartelisten werden informiert). Sollte sich ein Ersatzkunde (m/w/d) für den Termin finden, entfällt die Pauschale. Gerne kann der Kunde (m/w/d) selbst einen Ersatzkunden (m/w/d) an die Inhaberin Silke Dalle-Grave besorgen/vermitteln.

Bei wiederholtem Versäumen des Termins durch nicht absagen/erscheinen behält sich die Nagelpflegerei and Beauty vor, keine weiteren Termine an den Kunden (m/w/d) zu vergeben.

Bei Verspätungen ab 15 Minuten muss unter Umständen ein neuer Termin vereinbart werden, sofern durch die Verspätung die rechtzeitige Wahrnehmung der weiteren, folgenden Kundentermine bzw. der betriebliche Ablauf nicht mehr gewährleistet werden kann. Die Nagelpflegerei and Beauty hat in diesem Fall das Recht, den Preis für den entfallenen Termin in voller Höhe zu verlangen, oder die Behandlung am Kunden (m/w/d) zu verkürzen. Ein neuer Termin in kürzester Zeit kann nicht garantiert werden.

Preise

Die Preise für (Dienst)leistungen und Produkte werden im Studio veröffentlicht (Preislisten liegen im Studio zur Mitnahme aus). Preiserhöhungen werden 30 Tage vor Inkrafttreten bekannt gegeben. Angebote sind nur in dem veröffentlichen Zeitraum gültig und gelten solange der Vorrat reicht. Der Kunde (m/w/d) muss direkt im Anschluss an die Leistung, bzw. direkt beim Kauf für den Service bzw. das Produkt bezahlen. Dazu stehen folgende Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung: Bar, EC Karte, Kreditkarte oder PayPal

Persönliche Daten und Privatsphäre

Der Kunde (m/w/d) versichert, alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Ausführung der geforderten (Dienst)leistung sind, an die Nagelpfegerei and Beauty weiterzugeben. Diese Daten werden auf der Kundenkarteikarte in schriftlicher und/oder elektronischer Form gespeichert. Das Nagelpflegerei and Beauty verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck der zu erbringenden Dienstleistung unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten nicht an Dritte oder außen stehende Personen ohne schriftliche Einwilligung des Kunden weiterzugeben.

Haftung

Die Nagelpflegerei and Beauty kann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde (m/w/d) durch eine Dienstleistung zu Schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Dies bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, auf physische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb des Nagelstudios.

Garantie

Auf den von der Nagelpflegerei and Beauty geleisteten Service, die Dienstleistung und auf die verkauften Produkte erhält der Kunde (m/w/d) eine Garantie von 2 Wochen.

Speziell für den Bereich Nagelmodellage gilt:

Diese Garantie verfällt, wenn

– der Kunde (m/w/d) die Modellage von einem anderen Nagelstudio behandeln oder auffüllen lässt

– der Kunde (m/w/d) ohne den Gebrauch von Handschuhen mit Chemikalien oder aggressiven Reinigungsmitteln in Berührung kommt oder damit arbeitet

– der Kunde (m/w/d) die Modellage unsachgemäß entfernt

– der Kunde (m/w/d) andere als die vom Nagelstudio oder Nageldesigner empfohlenen Produkte verwendet, um die Modellage zu pflegen

– der Kunde (m/w/d) dem Hinweis, in Notfällen unverzüglich medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, nicht nachkommt

– der Kunde (m/w/d) die Produkte nicht unter Einhaltung der Gebrauchshinweise anwendet

– der Kunde (m/w/d)  die Modellage mutwillig oder fahrlässig zerstört hat

– der Kunde (m/w/d) die modellierten Nägel als Werkzeug benutzt

 

AGB vom 7. 10 2022